Prominenter Gast beim Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V.

Veröffentlicht am: 18. Dezember 2010

Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen gibt wichtige Impulse für die Unternehmen der Region.

Unternehmernetzwerk e.V. gefolgt und waren gespannt auf den Vortrag des Bundesumweltministers Dr. Norbert Röttgen. In den Räumlichkeiten der DHPG Dr. Harzem und Partner KG begrüßten ihn zunächst der Vorsitzende des Vereins Norbert Nettekoven und der Bürgermeister der Stadt Bornheim Wolfgang Henseler.

In seinem anschließenden Vortrag zeigte Röttgen die veränderten Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft auf. War es früher ein Zeichen für Wohlstand und ökonomisches Wachstum viele Ressourcen zu verbrauchen, so wird künftig genau das Gegenteil der Fall sein. Nur wer schonend und zukunftsweisend mit den knappen Ressourcen umgeht wird in Zukunft wirtschaftlichen Erfolg verbuchen.

Mit seinen Worten fühlten sich viele Unternehmer angesprochen. Nach dem Vortrag nahm sich Dr. Norbert Röttgen Zeit für mehrere Fragen der Unternehmer.

Besonders positiv sah Dr. Norbert Röttgen die Arbeit des Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V.: „Ein solcher Zusammenschluss fördert die Identitätsbildung innerhalb der Region.“

Im Anschluss diskutierten die vielen Unternehmerinnen und Unternehmer noch weiter über die Impulse des Ministers und man war sich einig, dass dies eine weitere gelungene Veranstaltung des Verein Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V. war. Man darf also gespannt sein, was der Verein Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V. noch alles für die kommende Zeit geplant hat.

Übrigens sind weitere Mitglieder im Verein herzlich willkommen.
Mitgliedsanträge sowie Informationen und Termine unter: www.rhein-voreifel-unternehmen.de