„Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V.“ der sechs linksrheinischen Kommunen-Jahreshauptversammlung und interessanter Vortrag zu Social Media

Veröffentlicht am: 03. Februar 2012

120203-jahreshauptversammlung-img_1021Über 50 Mitglieder zählt der Verein Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V. der sechs linksrheinischen Kommunen inzwischen. Gut besucht war die jährliche Jahreshauptversammlung im wunderschönen Herrenhaus Burg Altendorf in Meckenheim.

Nach der Begrüßung gab der Vorsitzende Norbert Nettekoven einen Bericht des Vorstands über das abgelaufene Jahr. Die Ziele des Vereins, nämlich die Verbesserung der Kommunikation, Kooperation und Koordination zwischen Wirtschaft, kommunalen Verwaltungen Hochschulen und politischen Einrichtungen sowie die Förderung von Geschäftsbeziehungen zwischen den regionalen Unternehmen wurden auch im vergangenen Jahr engagiert verfolgt. Höhepunkt war sicherlich die Veranstaltung mit der Barmer GEK zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ mit dem Boxer und Olympiasieger Thorsten May.

120203-jahreshauptversammlung-img_1010Aber auch der Besuch des Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V. mit dem Bornheimer Unternehmerkreis beim 1. FC Köln und so die Intensivierung der Kontakte wird noch lange in Erinnerung bleiben.

Die Zusammenarbeit mit der Hochschule Bonn / Rhein-Sieg wurde ebenfalls intensiviert. So hat sich der Vorstand des Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V.  mit der Hochschule in einem guten und langen Gespräch ausgetauscht und möchte für das kommende Jahr eine gemeinsame Veranstaltung planen.

Zwei Veranstaltungen des „Netzwerk der Netzwerke“ haben den Erfahrungsaustausch zwischen den Gewerbevereinen der Region gefördert und gleichzeitig dem Terminabgleich gedient.

Kernpunkt der Jahreshauptversammlung war jedoch die Entlastung des Vorstands und die Vorstandsneuwahlen. Dabei dankte der Vorsitzende Norbert Nettekoven ausdrücklich seinen Vorstandskolleginnen und -kollegen für die gute und konstruktive Zusammenarbeit. Und der neue Vorstand ist zum Teil auch der alte, was ebenfalls für die gute Arbeit spricht:
1. Vorsitzender: Norbert Nettekoven

2. Vorsitzender: Dr. Raffael Knauber, Beigeordneter der Stadt Rheinbach

Schatzmeister: Bernd Weber, Kreissparkasse Köln

Geschäftsführer: Sebastian Römer, Wirtschaftsförderer der Stadt Bornheim

Beisitzer: Gerhard-Josef Brühl, leitender Stadtverwaltungsdirektor der Stadt Bornheim

Horst Theisen, Rhenac GmbH Bornheim

Matthias Haus, Gewerbeverein Swisttal

Oliver Meding, e8media

Richard Recker, VR-Bank Bonn

Dirk Schwindenhammer, Wirtschaftsförderer Stadt Meckenheim

Thomas Radermacher, Kreishandwerkerschaft

Petra Kalkbrenner, Beigeordnete der Gemeinde Swisttal

 

120203-jahreshauptversammlung-img_1017Ständige kooptierte Mitglieder der Vorstandssitzungen sind Ursula Schüller, Gemeinde Alfter und Klaus Huse, Gemeinde Wachtberg. Danach stellte dann Oliver Meding, e8media in seinem Fachvortrag eindrucksvoll die Ziele und Chancen des Marketinginstruments „Social Media“ für mittelständische Unternehmen vor. Dabei wurde klar, dass Facebook und Co. einige wertvolle Vorteile bieten können, man sich jedoch auch der Risiken bewusst sein muss und diese auch managen sollte.

Für die anwesenden Unternehmer des Vereins Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V. war dies ein gelungener Jahresauftakt und die Ankündigung des Vorsitzenden der für das Jahr geplanten Aktivitäten des Vereins macht neugierig.

So ist im April eine Veranstaltung gemeinsam mit der Alanus-Hochschule Alfter geplant zum Thema moderne Unternehmensführung. Weiterhin ist eine Veranstaltung mit der Hochschule Bonn / Rhein-Sieg in Planung.

Und natürlich werden die Gewerbevereine und Interessengemeinschaften des linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis wieder genügend Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion haben. Denn es werden wieder zwei Veranstaltungen des „Netzwerks der Netzwerke“ angeboten werden.

Nachdem der offizielle Teil dann beendet war stand der Austausch und die Diskussion in angenehmer Atmosphäre im Vordergrund. Und oft hörte man die Anwesenden sagen, wie wichtig dieser kollegiale Austausch innerhalb der linksrheinischen Region sei und dass gerade mit den hochkarätigen Veranstaltungen des Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V. hier in den letzten Jahren etwas ganz besonderes entwickelt wurde.

Man darf also gespannt sein auf die weiteren Nachrichten vom Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V.

Mitgliedsanträge und weitere Informationen unter: www.rhein-voreifel-unternehmen.de

 

120203-jahreshauptversammlung-img_1016120203-jahreshauptversammlung-img_1007120203-jahreshauptversammlung-img_1013