bonner_werkstaetten-logo

Die Bonner Werkstätten sind eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen nach § 142 SGB IX. Sie sind eine Einrichtung zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben und zur Eingliederung in das Arbeitsleben.

Das Unternehmen bietet behinderten Menschen aus seinem Einzugsgebiet eine angemessene berufliche Bildung und anschließend einen Arbeitsplatz in Produktionsbereichen mit einem breiten Spektrum von Produkten und Dienstleitungen.
Menschen mit schwersten Behinderungen werden in den Arbeitsbereichen für schwerstbehinderte Mitarbeiter/innen beschäftigt, betreut und gepflegt.

Die Bonner Werkstätten haben sich als anerkannter Partner der Wirtschaft etabliert, der durch Leistung, Qualität und Termineinhaltung bei fairen Preisen überzeugt.

Die Bonner Werkstätten sind eine Einrichtung der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bonn e.V..

Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn GmbH
Ansprechpartner: Andreas Heß
Allerstraße 43
53332 Bornheim

Tel.: 02222 – 83 02 100
Fax: 02222 – 83 02 158

E-Mail: info@bonnerwerkstaetten.de
Internet: www.bonnerwerkstaetten.de