wfg_bornheim-logo

Für Fragen zur Ansiedlung Ihres Unternehmens am Standort Bornheim vereinbaren wir jederzeit gerne einen persönlichen Beratungstermin. Sie suchen für Ihr Unternehmen einen Standort mit einer sehr guten Infrastruktur, in einer zentralen Lage, mit attraktiven Grundstückspreisen und einer florierenden Wirtschaft in einer Stadt mit ganz besonderem Charme?

Dann sind Sie in Bornheim genau richtig. Mit fast 50.000 Einwohnern in 14 Ortschaften ist Bornheim die drittgrößte Kommune im Rhein-Sieg-Kreis. Die Stadt vermag es, ländlichen Charme mit städtischen Strukturen zu verbinden. So genießen die Einwohner der 14 Ortschaften die Vorteile von modernen Dienstleistungszentren ebenso wie Einkaufsmöglichkeiten bei landwirtschaftlichen Betrieben. Diese Kombination aus Innovation, Brauchtum und Kultur vermittelt schnell ein Gefühl von Heimat.

Bornheim bietet Wirtschaftsunternehmen folgende Vorteile:
· zentral gelegen zwischen Köln (20 km) und Bonn (8 km)
· vier Autobahnanschlüsse
· Güter- und Personenbahnhöfe in Roisdorf und Sechtem
· drei S-Bahnlinien
· schnelle Erreichbarkeit des Flughafens Köln/Bonn
· Nähe zum Rhein
· und vor allem eine wirtschaftsfreundliche Beratung in allen Ansiedlungs- und Standortfragen durch die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH Bornheim.

WFG Bornheim
Ansprechpartner:
Joachim Strauß
Rathausstr. 2
53332 Bornheim

Tel.: 02222 94 52 23
Fax: 02222 94 55 90

E-Mail: strauss@wfg-bornheim.de
Internet: www.wfg-bornheim.de