Veranstaltung: „Betriebliches Gesundheitsmanagement- Chancen nutzen für die Zukunft“

Veröffentlicht am: 10. Mai 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterfürsorge nimmt einen immer größeren Stellenwert bei der Personalführung in Unternehmen ein.

Nur gesunde und motivierte Mitarbeiter sind leistungsfähige Mitarbeiter und damit eine Notwendigkeit für den Erfolg eines Unternehmens.

Der Verein „Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V.“ möchte Ihnen Impulse und konkrete Ideen für gesundheitliche Präventivmaßnahmen in Unternehmen geben. Dafür konnten wir einen auf diesem Gebiet erfahrenen Partner, die BARMER GEK, gewinnen.

Herzlich laden wir Sie ein zu der Veranstaltung „Betriebliches Gesundheitsmanagement – Chancen nutzen für die Zukunft“ am Mittwoch, 11. Mai 2011 um 16.15 Uhr bei Barmer GEK, Bonn, Welschnonnenstraße 2, 53111 Bonn.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Nettekoven
(Vorsitzender)

Veranstaltung:
Betriebliches Gesundheitsmanagement- Chancen nutzen für die Zukunft bei der BARMER GEK Bonn, Welschnonnenstraße 2, 53111 Bonn.
(Parkplätze an der Beethovenhalle)

Programm:
16.15 -16.30 Empfang

16.30 -16.45 Begrüßung und Einführung – Norbert Nettekoven, Vorsitzender Rhein-Voreifel-Unternehmernetzwerk e.V.

16.45- 16.55 Begrüßung und Vorstellung – Marco Henn, Regionalgeschäftsführer der BARMER GEK Bonn

16.55- 17.15 Erfolgsfaktor „Gesundheit“ – Astrid Funken, Gesundheitsbeauftragte der BARMER GEK

17.15-17.30 Life Kynetik – Astrid Funken

17.30-17.45 Pause

17.45-18.05 Vom Olympiasieger zum Sportbotschafter, „Stationen einer Karriere“ – Überraschungsgast

18.05-18.35 Präventionstraining, der Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg – Jan Knoblauch, Health and more

18.35-18.45 Diskussion

18.45-19.00 Imbiss und Getränke, Fotosession mit unserem Überraschungsgast

(Moderation Wilhelm Baukhage)