Kamingespräch am 08.11. in Meckenheim

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesem Jahr steht unser Kamingespräch unter dem Titel „Die Arbeit der Enquete- Kommission zur Zukunft von Handel und Mittelstand in NRW und ihre konkreten Auswirkungen auf unsere Region“.

Herzlich laden wir Sie dazu ein am Dienstag, 8. November 2016, um 19.15 Uhr auf der Burg Lüftelberg, Schloßstraße 7, 53340 Meckenheim.

Die wirtschaftliche Entwicklung in der Region ist positiv. Dazu tragen insbesondere die
ansässigen Unternehmen bei. Darüber hinaus ist entscheidend, dass die Landesregierung
die notwendigen wirtschaftsfreundlichen Rahmenbedingungen schafft. Daher freut es uns
sehr, dass uns Ralph Bombis, Vorsitzender der Enquete-Kommission zur Zukunft von
Handel und Mittelstand in NRW, erläutert, wie dies gelingt.

Anschließend wird uns Wolfgang Grießl, Präsident der IHK Bonn/Rhein-Sieg, seine Ansichten zur wirtschaftlichen Entwicklung und zur Verkehrssituation in der Region vorstellen. Gerne diskutieren wir mit Ihnen auch weitere Themen, die Sie interessieren.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns und bitten um Rückmeldung per Antwortfax oder E-Mail an wirtschaftsfoerderung@stadt-bornheim.de bis zum 4. November 2016.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Nettekoven

Vorsitzender
Rhein-Voreifel Unternehmernetzwerk e.V.

 

Zum Herunterladen:

Einladung als PDF
Themen des Kamingesprächs als PDF
Faxanmeldung als PDF

 

 

 


Pressespiegel: Kamingespräch mit Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeister Stefan Raetz

Anbei die aktuellen Presseberichte zum Kamingespräch mit Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeister Stefan Raetz:

General Anzeiger: Gute Prognosen für die Region (20.11.2015)
Bonner Rundschau: Flüchtlingshilfe kurbelt die Konjunktur an (20.11.2015)