Einladung zum Kamingespräch im Schloss Miel

Veröffentlicht am: 08. November 2019

Einladung zum Kamingespräch im Schloss MielSehr geehrte Damen und Herren,

herzlich laden wir Sie ein zu unserem traditionellen Kamingespräch

am Donnerstag, 28. November 2019, um 19 Uhr im Schloss Miel, Schlossallee 1, 53913 Swisttal.

 Die Situation in vielen Teilen der Welt ist unübersichtlich wie selten zuvor. Bisher ist Europa eine stabile Gemeinschaft, doch die Einflussnahme durch andere Staaten und Akteure nimmt zu. Dies hat einen beträchtlichen Einfluss auf das globale Wirtschaftssystem und damit auch auf unsere Unternehmen.

Daher freut es uns, dass wir Dr. Klaus Olshausen, Generalleutnant a. D., für unser traditionelles Kamingespräch gewinnen konnten. Er spricht zum Thema:

„Kann Europa sich behaupten in einer Welt mit Trump, Putin und Xi Jinping?“

Dr. Klaus Olshausen ist Fachmann für Militärstrategie und war in vielen internationalen Verwendungen der Streitkräfte eingesetzt. Herausragend war seine Tätigkeit als Repräsentant Deutschlands im NATO-Militärausschuss. In seinem Vortrag gibt er einen Überblick über die sicherheitspolitische Lage und zeigt auf, welche Chancen für das vereinte Europa bestehen. Im Anschluss findet eine Gesprächs- und Diskussionsrunde mit dem Referenten statt.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns und bitten um Anmeldung per Antwortfax oder E-Mail an wirtschaftsfoerderung@stadt-bornheim.de bis zum 25. November 2019.

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Nettekoven
Vorsitzender

 

Hier können Sie sich über unser Online-Formular anmelden:

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular für unsere nächste Veranstaltung aus. 
Die Anmeldung ist bis zum 25. November 2019 möglich. 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

Geben Sie diesen Code: captcha
Bitte hier ein:


Hier können Sie die Faxanmeldung herunterladen